Balanx e.V. ist Träger der Jugendhilfe seit 2003. Wir führen in enger Kooperation mit der Jugendbewährungshilfe Berlin Soziale Trainings mit straffällig gewordenen Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch, bei denen der Konsum von Alkohol und anderen Substanzen im Fokus steht.

Seit 2011 gibt es Balanx gGmbH für das Projekt Freistoß. Das Team von Freistoß setzt sich aus drei männlichen Sozialpädagogen und einem männlichen Sportpädagogen zusammen.

Unser Ansatz folgt der sogenannten Motivierenden Gesprächsführung und stellt die Selbstverantwortung unserer Teilnehmer in den Vordergrund. In unseren Trainings unterstützen wir junge Menschen darin, einen in ihrer Lebenswelt passenden und verantwortlichen Umgang mit Rauschmitteln zu entwickeln und einzuüben, sowie straffreie Lebensentwürfe zu etablieren.

Wir sind Experten für die ausgewogene Unterstützung von Veränderungen.